Gecko-Jugend

In der Gecko-Jugend finden sich Triathlon-Neulinge, Hobby-Triathleten und erfahrene Liga-Athleten zusammen. Manche Trainingseinheiten können alle gemeinsam absolvieren, bei anderen erfolgt eine Gruppeneinteilung durch die Trainer. Dabei ist das Training immer freiwillig. Hobby-Triathleten, die wenig Zeit zum Trainieren haben, sind ebenso willkommen wie diejenigen, die am liebsten 6 Tage pro Woche auf eine gute Liga-Platzierung hin arbeiten.

Trainingsinhalte

Schwimmen

Beim Schwimmen wird vor allem an der Verbesserung der Kraultechnik, der Ausdauer und der Geschwindigkeit gearbeitet. Durch wechselnde Aufgaben mit verschiedenenen Technikübungen, den unterschiedlichen Schwimmstilen und Spielen kommt dabei keine Langeweile auf.
Das Schwimmtraining für die Gecko-Jugend findet bis zu zweimal pro Woche im Hallenbad Hombruch statt. Die leistungsorientierten älteren Jugendlichen können zusätzlich noch Montags im Hallenbad Brackel trainieren und im Winterhalbjahr Freitags vor dem Schwimmen beim Athletiktraining diverse Muskelgruppen trainieren.

Rad fahren

Ein Radtraining findet witterungsabhängig etwa ab April Freitags auf dem Gelände von Phoenix West statt. Die verkehrsarmen Straßen mit ihrem ausgezeichneten Straßenbelag eignen sich hervorragend, um den Umgang mit dem Rennrad zu üben, das Kurven Fahren zu verbessern und sowohl Ausdauer als auch Geschwindigkeit zu trainieren. Jugendliche, die im Nachwuchscup starten, üben auch das Fahren im Windschatten. Durch die übersichtliche Strecke ist es möglich, auch Jugendliche mit unterschiedlichem Leistungsvermögen gleichzeitig zu betreuen.
Zusätzlich findet nach Absprache und Witterung ein weiteres Radtraining das ganze Jahr über Sonntags statt, meist mit längeren Ausfahrten in die Umgebung.
Achtung: Kein Training ohne Helm!

Laufen


Dienstags wird in der Helmut-Körnig-Halle ein Kraft- und Athletiktraining angeboten. Donnerstags steht in der Helmut-Körnig-Halle oder dem Stadion Rote Erde neben dem “Lauf-ABC” auch Intervalltraining auf dem Programm.
Ambitionierte Jugendliche treffen sich auch noch Samstags vor dem Hallenbad Hombruch, um vor dem Schwimmtraining einen 10km-Lauf zu absolvieren.

Wettkämpfe

Die Gecko-Jugend nimmt an verschiedenen Läufen und Triathlon-Wettkämpfen in Dortmund und Umgebung teil.
Ambitionierte Jugendliche haben die Möglichkeit, im NRW-Nachwuchscup zu starten. In fünf Wettkämpfen messen sie sich dabei mit den besten Triathleten Nordrhein-Westfalens.

Trainingslager

Für die älteren ambitionierten Jugendlichen gab es 2015, 2016 und 2017 in den Osterferien ein Trainingslager auf Mallorca, 2018 geht es nach Fuerteventura.

Trainingszeiten

Die Einteilung in die Trainingsgruppen erfolgt grundsätzlich durch die Trainer, niemand wird also das volle Programm abarbeiten.

 

Winterhalbjahr 2017/2018
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
12:00-13:00 10km Lauf4 11:00-13:00 Radtraining6
13:30-15:00 Fortgeschr. Schwimmen3
15:00-16:00 Anfänger- schwimmen5
19:00-20:00 Kraft/ Athletik2 18:00-19:30 Intervall- training2 19:00-20:00 Athletik3
21:00-22:00 Leistungs- schwimmen1 20:00-21:00 Fortgeschr. Schwimmen3

1im Hallenbad Brackel mit Eike
2in der Helmut-Körnig-Halle mit Andreas
3im Hallenbad Hombruch mit Lee
4Treffpunkt vor dem Hallenbad Hombruch mit Lee
5im Hallenbad Hombruch mit Lee
6auf Phoenix-West oder am Hauptfriedhof mit Lee oder Andreas

Kontakt

Mail: Trainer Andreas
Telefon: (0231) 5 31 39 21
Mobil: 0178 – 9 15 88 32